Start Seminarübersicht Zert. Behördlicher Datenschutzbeauftragter – Modul 2 "Technisch-organisatorische Maßnahmen des Datenschutzes"

Zert. Behördlicher Datenschutzbeauftragter – Modul 2 "Technisch-organisatorische Maßnahmen des Datenschutzes"

Kurzbeschreibung

Hier zeigen wir Ihnen Gefahren auf und bieten Lösungsansätze zur Verhinderung dieser Gefahren.

Seminarziel

Im zweiten Teil „Technisch-organisatorische Maßnahmen des Datenschutzes“ gehen wir konkret auf die IT-Sicherheit ein. Gemeinsam decken wir Bedrohungen und deren Ursachen auf und erarbeiten mit Ihnen Maßnahmenkataloge, um für ausreichenden Datenschutz zu sorgen. Anhand vieler praxisnaher Beispiele besprechen wir mit Ihnen technisch-organisatorische Maßnahmen.
__________

In Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) bieten wir Ihnen für diese Weiterbildung ein BSI / BaköV Zertifikat an. Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen einer Abschlussprüfung sowie der Präsentation einer Projektarbeit und wird durch die DHGE als akkreditierte Prüfungsstelle durchgeführt. Voraussetzung dafür ist die erfolgreiche Teilnahme an allen Modulen.

Seminarinhalt

IT-Sicherheit
• Ziele, Bedrohungen, Ursachen
• Datenschutz und Datensicherheit wirksam implementieren
• IT-Sicherheit als Managementprozess

IT-Grundschutz nach BSI-Standard
• BSI-Sicherheitsstandards
• IT-Sicherheitskonzept

BSI-Standard 200-2 IT-Grundschutzmethodik

Technisch-organisatorische Maßnahmen anhand von Beispielfällen

Dauer

2.0 Tage

Maximale Teilnehmerzahl

8 Teilnehmer

Datum

Gesamtpreis

700,00 €


Schulungsanfrage