Start Seminarübersicht Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

Kurzbeschreibung

Das Seminar ist für Mitarbeiter medizinischer Einrichtungen konzipiert, um Ihnen die Wichtigkeit des Datenschutzes näherzubringen ebenso wie aktuelle gesetzliche Richtlinien und den sicheren Umgang mit persönlichen Daten.

Seminarziel

Dieses Seminar richtet sich speziell an Direktoren, Verwaltungsleiter und Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegediensteinrichtungen, denn gerade in medizinischen Einrichtungen ist der Umgang mit Patientenakten ein sehr sensibler Bereich. In diesem Seminar lernen Sie die Bestimmungen zum Schutz der Daten von Patienten und Mitarbeitern kennen und setzen diese Kenntnisse bei Aufbau eines Datenschutzmanagements um. Dieses Seminar kann auch als Grundlage für interne Sensibilisierungsseminare genutzt werden.

Seminarinhalt

• Das aktuelle Datenschutzrecht in medizinischen Einrichtungen
• Verantwortlichkeiten im Datenschutz klären
• Wem gehören Daten und Dateien
• Datenschutz und ärztliche Schweigepflicht - Was ist erlaubt?
• Verarbeitung und Übermittlung von Patientendaten
• Organisatorischer und technischer Datenschutz in medizinischen Einrichtungen
• Dokumentation und Übertragung von Patientendaten
• Anfragen / Auskunftsbegehren von Leistungsträgern
• Wer haftet für einen Datenverlust?
• Wann dürfen Daten gelöscht werden?

Dauer

1.0 Tage

Maximale Teilnehmerzahl

8 Teilnehmer

Datum

23.05.2019

Preis pro Tag

410,00 €


Schulungsanfrage