VMware Analyzer

Ist die erste und einzige Softwarelösung, die vollautomatisiert die komplette VMware Umgebung analysiert und Hardwareprobleme sowie Inkompatibilitäten aufzeigt.


Lösung

Herausforderung

Sammeln, analysieren und auswerten von VMware-Protokollen, um sicherheitsrelevante Einblicke zu erhalten. Überwachen der Protokolle in Echtzeit auf bestimmte Muster, die in der VMware-Knowledge-Base beschrieben sind.


Was das für Sie bedeutet:
  • proaktive, automatisierte Problemerkennung mit Lösungsschritten
  • Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen
  • Automatisierung der Sicherheit des Rechenzentrums und Einhaltung von Audits
  • Identifikation von Schwachstellen in Sekundenschnelle
  • Protokollanalyse in Echtzeit
  • kontinuierliche Sicherheitshärtung
  • Erkennung von Fehlkonfiguration und Sicherheitslücken
  • kontinuierliche Prüfung gegen HIPAA, PCI DSS, STIG, DSGVO, BSI IT-Grundschutz

Unsere Lösung:
Runecast Analyzer
  • analysiert vollautomatisiert die komplette VMware Umgebung
  • zeigt Hardware und Inkompatibilitäten auf

Funktionen

Runecast bietet Ihnen folgende Funktionen:

Runecast ist die erste und einzige Softwarelösung, die vollautomatisiert die komplette VMware Umgebung analysiert und Hardwareprobleme
sowie Inkompatibilitäten aufzeigt.

  • Schnelle automatisierte Analyse mit neuesten HCL Servern und E/A-Geräten
  • VMware-Compliance Analyse: Sicherheitsanalysen und Echtzeit‑Berichte, Sicherheitshärteprüfungen und Gap-Analyseberichte
  • VMware Optimierung und automatisierte, proaktive Problemverhütung
  • Best Practices für SAP HANA unter VMware: Zusammenführung und Prüfung von Best Practices
  • Scan und Simulationen der VMware und AWSHybrid-Cloud zur Identifikation von Problemen
  • Analyse der ESXi- und vCenter-Protokolle in Echtzeit auf bestimmte Muster

Vorteile

Runecast bietet Ihnen folgende Vorteile:

Durch automatische und kontinuierliche Analyse und Prüfung gegen ein Repository an bekannten Problemen und Best Practice-Lösungen entdeckt Runecast proaktiv Risiken in der VMware-Umgebung, bevor sie zu Ausfallzeiten oder Security/Compliance-Verstöße führen.
  • Erhalten Sie Echtzeit-Informationen zu Betrieb und Sicherheit.

  • Monitoring, Sicherheit und Problemlösungen für virtuelle Infrastrukturen.

  • Gewinnen Sie Einblicke durch eine fortschrittliche Analyseplattform, die durch maschinelles Lernen unterstützt wird.

  • Die einfache OVA-Bereitstellung ermöglicht es, innerhalb weniger Minuten betriebsbereit zu sein.

  • Die Offline-Repository-Architektur verhindert, dass das interne Netzwerk dem Internet ausgesetzt wird.

  • Regelmäßige Updates, sobald neue Probleme oder neue Artikel in der KB veröffentlicht werden.

  • Runecast Analyzer wird in VMware-Umgebungen von IT- und Sicherheitsteams weltweit und in allen Kundengrößen eingesetzt.




ISO 27001 Compliance

So vereinfachen Sie die Einhaltung von ISO 27001 mit dem Runecast Analyzer

Was ist ISO / IEC 27001?
Jeder, der in der IT arbeitet, wird zweifellos inzwischen auf ISO / IEC 27001 gestoßen sein. Es wurde 2005 erstmals gemeinsam von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) veröffentlicht und seitdem mehrmals aktualisiert. Die ISO / IEC 27001 ist als internationaler Standard konzipiert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Informationssicherheit am besten zu verwalten.

Warum ist ISO 27001 wichtig?
Die Standards, auch als ISO 27001 (ohne IEC) bekannt, werden von Sicherheitsexperten international vereinbart. Eine solche konsensbasierte Standardisierung bietet einen allgemeineren Rahmen für die Identifizierung von Sicherheitsrisiken, die zu Informationsmissbrauch oder vollständigen Datenverletzungen führen können. Somit ist ISO 27001 zu einer wesentlichen Formel für die Verwaltung der Sicherheit der Informationsressourcen eines Unternehmens geworden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Kundendaten, Finanzdaten oder geistiges Eigentum.

Laut der ISO-Website sind „nicht nur die großen Unternehmen bedroht. Die von PricewaterhouseCoopers (PwC) im Auftrag des britischen Ministeriums für Wirtschaft, Innovation und Kompetenzen durchgeführten Untersuchungen haben ergeben, dass bei kleinen Unternehmen bisher nur in größeren Unternehmen Vorfälle aufgetreten sind. 87% der kleinen Unternehmen meldeten im letzten Jahr eine Sicherheitsverletzung. ”

Was sind die Anforderungen von ISO 27001 (auf den Punkt gebracht)
Die Einhaltung der ISO 27001-Standards erfordert die Konzeption und Implementierung kohärenter und umfassender Informationssicherheitskontrollen, um alle als inakzeptabel erachteten Risiken anzugehen. Darüber hinaus bedeutet dies, übergreifende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass diese Kontrollen weiterhin den Anforderungen des Unternehmens entsprechen, wenn sie sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Schließlich erfordert es eine regelmäßige, systematische Prüfung der Informationssicherheitsrisiken innerhalb des Unternehmens unter Berücksichtigung von Bedrohungen / Schwachstellen und potenziellen Auswirkungen.

Einige ISO 27001-Herausforderungen für IT-Administratoren
Zusätzlich zu den laufenden Problemen, die IT-Administratoren täglich verwalten, stellt ISO 27001 die folgenden zusätzlichen Herausforderungen dar:
  • Die Zertifizierung ist ein mehrstufiger Prozess
  • Deckt viel mehr als nur IT ab
  • Audits sind anfangs häufiger als mindestens einmal jährlich erforderlich
  • Der Zertifizierungsprüfer entscheidet, welche Kontrollen getestet werden
  • Organisationen, die es schaffen, in jeder Hinsicht die Anforderungen zu erfüllen, haben häufig keine Möglichkeit, dies nachzuweisen

So vereinfachen Sie die Einhaltung von ISO 27001 mit dem Runecast Analyzer

Dieser Standard ist der am häufigsten verwendete Compliance-Standard als Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) im Runecast-Kundenstamm. Einige Organisationen entscheiden sich für die Implementierung des Standards, um von einem umfassenden Satz von „Best Practices“ zu profitieren, während andere Vorteile bei der Zertifizierung gefunden haben, um Aktionären und Kunden zu versichern, dass die Organisation der Risikominderung für Informationssicherheit das höchste Maß an Aufmerksamkeit widmet.

Ein häufiger Schmerzpunkt (für jeden, der es irgendwie geschafft hat, die Einhaltung manuell einzuhalten) war das Fehlen einer Bestätigung oder Zusicherung, dass die Standards eingehalten wurden und werden.

Runecast Analyzer 4.6 führt die umfassendsten automatisierten ISO / IEC 27001-Compliance-Checklisten ein, die für die VMware- und AWS-Hybrid-Cloud-Infrastruktur verfügbar sind, und bietet außerdem historische Berichte, die ein ganzes Jahr zurückreichen.

Auf diese Weise hilft Runecast Analyzer IT-Administratoren weiterhin, Risiken zu minimieren, Wartungskosten zu senken und alle mit unerwarteten Ereignissen verbundenen Kosten wie Sicherheitsverletzungen oder Systemausfälle und deren unvermeidliche Auswirkungen auf die Reputation des Unternehmens erheblich zu senken.