Lizenz- und Vertragsmanagement

Stellen Sie Ihren Software- und Lizenzbestand mit dem Software- und Lizenzmanagement von Matrix42 transparent dar.

Lösung

Herausforderung:
Unternehmen benötigen eine Vielzahl an Lizenzen. Diese können sich für jede Abteilung und jeden Nutzer unterscheiden. Dabei kommt es häufig dazu, dass zu wenige Lizenzen oder aber auch Lizenzen im Einsatz sind, die nicht mehr gebraucht werden. Sollte es zu einer Prüfung kommen und zu wenig Lizenzen vorhanden sein, können hohe Strafen auf das Unternehmen zu kommen.

Was das für Sie bedeutet:

  • Lizenznachverfolgung
  • Lizenzbestandsverwaltung
  • Konformität durch Abgleich der Lizenzbestände
  • interaktive Konformität- und Lizenzbestandsabfragen
  • Softwareerkennung (mit License Intelligence Service)
  • Messung und Analyse der Lizenz- und Softwarenutzung
  • Überblick über Ihre Verträge aller Art (wie Wartungs-, Miet- und Kaufverträge)

Unsere Lösung:
Matrix42 Software-Asset-Management
  • Komplettlösung bestehend aus Asset-, Lizenz- und Vertragsmanagement

Funktionen

Matrix42 Software-Asset-Management bietet Ihnen folgenden Funktionen:

Transparenz für Rechtssicherheit
  • vollständige Transparenz Ihres aktuellen Lizenzbestands und dessen Nutzung
  • Überwachung nicht freigegebener Software-Installationen
  • automatisierte Lizenzbedarfsverwaltung
Optimierung des Lizenzbestands
  • Aufdecken von Fehl- und Überlizenzierung, sowie von potentiellen Einsparmöglichkeiten
  • verbrauchsgerechte Ermittlung der Kosten
  • Messung und Analyse von Softwarenutzung

Vorteile

Matrix42 Software-Asset-Management bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • identifizieren Sie unnötige Softwarekosten
  • minimieren Sie Audit-Risiken
  • umfassende Übersicht über all Ihre Softwareprodukte
  • kontinuierliche Optimierung der Kosten
  • standardisieren Sie ihre Prozesse

Das könnte Sie auch interessieren