Asset Management

Die Komplettlösung von Matrix42 bestehend aus Asset-, Lizenz- und Vertragsmanagement

Lösung

Herausforderung:
Den Überblick über all Ihre IT-Bestände (Hardware sowie Software) im Unternehmen zu haben ist vor allem für Ihre wirtschaftliche Planung ausschlaggebend. Die zunehmende Anzahl an Geräten pro Nutzer erschwert diese Aufgabe zunehmend.
Dann bieten wir die passende Lösung, mit der Sie alle Informationen zu jedem Gerät und jeder Software sofort auf einen Blick haben.

Was das für Sie bedeutet:

  • Asset- Verwaltung für alle Geräte/ oder Gerätearten
  • Software- und Hardwarebestandsführung
  • Verwaltung von IT-Hardware und anderen physischen Assets
  • Zuordnung von IT-Assets innerhalb des Unternehmens
  • Datenschnittstelle zu Erkennungssystemen von Drittanbietern
  • alle Daten in einer zentralen Datenbank
Unsere Lösung:
Matrix42 Software-Asset-Management
  • Komplettlösung bestehend aus Asset-, Lizenz- und Vertragsmanagement

Funktionen

Matrix42 Software-Asset-Management bietet Ihnen folgende Funktionen:

Matrix42 Software-Asset-Management bietet eine vollständige Lösung für ein ganzheitliches IT-Asset-, Contract- & License-Lifecycle-Management und trägt dazu bei, Ihre Software- und Hardwareausgaben von der Planung über die Beschaffung, die Installation, das Nutzungsverhalten bis hin zur Deinstallation proaktiv zu optimieren.

Compliance Ready

  • Transparenz über alle Assets und Verträge
  • Softwareerkennung und Nutzungsanalyse
  • Compliance für Mobilgeräte, Clients, Server, Cloud sowie Datenbanken von Oracle
  • Lizenzoptimierung am Arbeitsplatz und im Rechenzentrum

Prozessautomation
  • schnelle Anpassungen mit der Workflow Engine sowie der Drag & Drop Technologie im SolutionBuilder
  • Software-Asset-Management nach ITIL und ISO/IEC 19770-1
  • Integrierte Kosten- und Leistungsverrechnung
  • Integration verschiedener externer Systeme

Steuerung
  • aktives Monitoring von Kosten, Terminen und Fristen
  • IT-Asset-, Contract- und License-Lifecycle-Management mit Bestandsprognosen
  • umfangreiches Reporting mit Trend- und Risikoanalysen
  • Lizenzbedarfsanforderungen auf Knopfdruck

Asset-Transparenz
  • Integration von Asset-Informationen von verschiedenen Standorten, Abteilungen, Kostenstellen und Mitarbeitern
  • Integration aller Daten zur Unternehmensstruktur, sowie die Beziehungen der einzelnen juristischen Personen zueinander
  • Sichtbarkeit der Assets von einzelnen Endbenutzern und Rechenzentren, einschließlich der physischen und virtuellen Server und deren installierte Anwendungen

Vermeidung unnötiger Kosten
  • Protokollieren des verantwortlichen Benutzers und dessen Standort
  • Bestimmung der Datenaktualität
  • Informationen über erforderliche Aktionen bezüglich der Lizenzen

Vorteile

Matrix42 Software-Asset-Management bietet Ihnen folgende Vorteile:

Vollständige Asset-Transparenz
  • vereinfachte Verwaltung aller Endgeräte
  • einfache Identifizierung und Zuordnung von Assets
  • bessere Entscheidungen im Falle von nötigen Reparaturen, Vertragsverlängerungen oder bei Ersatz durch Nachverfolgung der Assets
  • schnellere Problemlösung durch integrierte Tools
  • Archivierung von wichtigen Asset-Informationen

Höhere Produktivität Ihrer IT-Abteilung
  • Standardisierung und Automatisierung der Asset-Verwaltung
  • automatische Zuweisung von Assets an den Benutzer
  • Möglichkeit zur Dokumentation direkt am Asset
  • Import-Assistent spart Zeit beim Einpflegen von Asset-Informationen
  • detaillierte Berichte zu Assets mit nur einem Klick
  • umfangreiche Integrationsmöglichkeiten mit anderen Asset-Management-Tools

Reduziertes Geschäftsrisiko
  • einfacher Zugriff auf vollständige Asset-Informationen für Sie und die Buchhaltung
  • niedrigere Kosten durch den Überblick und Vermeidung unnötiger Käufe
  • verbesserte Beschaffungsentscheidungen durch einfachen und schnellen Asset-Abgleich

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie gleich die passenden Schulung