Access Rights Management

Verwalten und Prüfen Sie die Benutzerzugriffsrechte in der gesamten IT-Infrastruktur mit dem Access Rights Manager von Solarwinds®.

Lösung

Herausforderung:
Schützen Sie Ihr Unternehmen vor möglichen Datenverlustrisiken und Verletzungen der Datensicherheit durch mangelnde Pflege der Benutzerzugriffsrechte.

Was das für Sie bedeutet:
  • Informationen über den Zugriff auf Ihre Systeme, Daten und Dateien
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und deren Nachweis in Audits
  • Erstellung, Verwaltung und Aufhebung von Benutzerkonten so zeitsparend wie möglich abwickeln

Unsere Lösung:
SolarWinds® Access Rights Manager (ARM) Audit Edition
  • Analyse, Überwachung, Überprüfung und Risikoanalyse von Benutzerberechtigungen

SolarWinds® Access Rights Manager (ARM) Vollversion
  • Analyse, Überwachung, Überprüfung und Risikoanalyse von Benutzerberechtigungen
  • Benutzerverwaltung, Benutzerbereitstellung, Self-Service-Portal für Berechtigungen und Delegierung von Benutzerrechten basierend auf dem Dateneigentümerkonzept

Funktionen

SolarWinds® Access Rights Manager (ARM) Audit Edition

Active Directory
  • Überwachen, Analysieren und Überprüfen von Active Directory® und Gruppenrichtlinien zur Erkennung von durchgeführten Änderungen

Dateifreigaben
  • Überwachen und Prüfen von Fileservern
  • Verhindern von Datenlecks und unbefugten Änderungen an sensiblen Dateien und Daten durch Visualisieren von Fileserver-Berechtigungen

Exchange™
  • vereinfachte Überwachung und Überprüfung von Exchange™, um Datensicherheitsverletzungen zu verhindern
  • Überwachung von Änderungen an Postfächern, Postfachordnern, Kalendern und öffentlichen Ordnern
  • Erkennen von nicht autorisierten Exchange-Änderungen durch verbesserte Compliance

SharePoint™
  • zeigt Zugriffsrechte für SharePoint™ als Baumdiagramm an
  • schnelle Erkennung für Zugriffsberechtigungen für eine bestimmte SharePoint-Ressource
  • Ermittlung wer Änderungen an Berechtigungen vorgenommen hat mit Hilfe des Scan-Vergleichsberichts

Analyse von Benutzerberechtigungen
  • Einblicke in Gruppenmitgliedschaften in Active Directory und Fileservern, um den Benutzerzugriff auf Dienste und Fileserver zu analysieren

Benutzerdefinierte Berichterstellung
  • Erstellen von Berichten zum Nachweis der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen durch Anzeigen von Benutzerzugriffsrechten
  • Protokollieren von Aktivitäten in Active Directory und Fileservern je nach Benutzer

SolarWinds® Access Rights Manager (ARM) Vollversion
Bietet alle Funktionen der Audit Edition sowie:

Bereitstellung und Verwaltung von Benutzerrechten für Active Directory
  • Einrichtung und Verwaltung neuer Benutzerkonten mit standardisierten, rollenspezifischen Vorlagen, die Zugriff auf Fileserver und Exchange bieten

Dateneigentümer-Konzept zur Delegierung von Benutzerrechten
  • definierte Datenkategorien im gesamten Unternehmen und deren Zuweisung von Funktionsverantwortlichen
  • Delegierung von Teilen der Berechtigungsverwaltung an Dateneigentümer

Self-Service-Portal für Berechtigungen
  • webgestütztes Self-Service-Portal für den Dateneigentümer zur Verwaltung der Zugriffsrechte

Benutzermanagement
  • Korrektur der Benutzerberechtigungen
  • unkompliziertes Erstellen von Benutzerkonten und Prüfen von Benutzerberechtigungen, Gruppen und Zugriffsrechten über alle Systeme, Daten und Dateien hinweg
  • Unterstützung der zeitweiligen oder vollständigen Aufhebung des Benutzerzugriffs

Risikomanagement
  • schnelles Erkennen und Reduzieren des Risikos von unbefugtem Systemzugriff und Datensicherheitsverletzungen
  • Identifizieren und Beherrschen von Risiken durch die Erkennung von schädlichen oder unbeabsichtigten Zugriffsversuchen und gefährdeten Konten



Vorteile

SolarWinds® Access Right Management bietet Ihnen folgene Vorteile:

  • unkomplizierte Analyse von Benutzerzugriffsrechten in der gesamten IT-Infrastruktur
  • schnelles Erkennen und Reduzieren des Risikos von unbefugtem Systemzugriff und Datensicherheitsverletzungen
  • schneller Compliance-Nachweis anhand von Berichten, die bei Bedarf erstellt oder für die automatische Bereitstellung generiert werden können
  • Identifizieren und Beherrschen von Risiken durch die Erkennung von schädlichen oder unbeabsichtigten Zugriffsversuchen und gefährdeten Konten
  • unkompliziertes Erstellen von Benutzerkonten und Prüfen von Benutzerberechtigungen, Gruppen und Zugriffsrechten über alle Systeme, Daten und Dateien hinweg
  • Unterstützung der zeitweiligen oder vollständigen Aufhebung des Benutzerzugriffs
  • Reduzierung der IT-Workload und Zeitersparnis durch die Übertragung der Berechtigungsverwaltung an die Dateneigentümer

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie gleich die passenden Schulung